Hardware-Forum.org
http://www.hardware-forum.org/

TVB-Parser für TV-Browser
http://www.hardware-forum.org/viewtopic.php?f=29&t=121
Seite 1 von 1

Autor:  Borg [ Mo 6. Apr 2009, 14:15 ]
Betreff des Beitrags:  TVB-Parser für TV-Browser

Ließt den EPG der Dreambox aus und generiert daraus Sendungsdaten für den TV-Browser. Somit hat man z.B. wegen der fehlenden VG-Media-Sender wieder das kpl. Programm im TV-Browser.

Wurde von mir aufgrund einer Anregung im TV-Browser-Forum entwickelt. Link hierzu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***

Der Rest ist leider alles im alten Forum verblieben und gelöscht worden... :adieu:
Alte Downloadanzahl: 121
Dateianhang:
Dateikommentar: Das kpl. Package inkl. Doku.
TVB_parser.rar [976.41 KiB]
350-mal heruntergeladen

Autor:  Stoffel [ Mo 6. Apr 2009, 19:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: TVB-Parser für TV-Browser

Nicht übel, aber ohne Dreambox ... :D

Hab nen Comag PVR2/100 Receiver ...

Autor:  Borg [ Di 7. Apr 2009, 14:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: TVB-Parser für TV-Browser

Mir kommen nur noch Linuxfähige ins Haus (DreamBox, Azbox, Qbox...). Die Erweiterbarkeit ist einfach gigantisch, gerade wenn man sich mit Linux-Shell-Skripten auch noch auskennt. Gibt aber eh schon für fast alles auch fertige Lösungen. Mein Bekanntenkreis ist immer hin und weg wenn sie sehen was das Teil so alles kann/bietet. Im Urlieferzustand ist es allerdings nur ein SAT-Receiver der nix hervorragendes gegenüber anderen Modellen bietet, außer etwas teurer zu sein... ;)

Autor:  Stoffel [ Di 7. Apr 2009, 18:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: TVB-Parser für TV-Browser

Gegen die Bastelei hat mein Frauchen etwas :)

also suchte ich mir einen Receiver, der uns das bietet was wir brauchen: Twin-Receiver, Festplatte, die Möglichkeit ne externe HD oder gleich nen Rechner direkt anzuschliessen ... und das bietet das Teil. Die einzigste Bastelei wird sein, das ich die HD noch tauschen werde. die 80GB sind definitiv zu wenig. Aber 500GB HD´s kosten ja fast nichts.

Autor:  Borg [ Mi 8. Apr 2009, 09:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: TVB-Parser für TV-Browser

Stoffel hat geschrieben:
Gegen die Bastelei hat mein Frauchen etwas :)

Kriegt sie ja gar nicht mit :mrgreen:
Ich schieb die Erweiterung einfach per Netzwerk auf die Box und feddisch. Aufnahmen landen zum Großteil direkt auf dem NAS. Damit stehen sie im gesamten Netzwerk zur Verfügung. Per VLC-Streaming Client kann ich somit auch MP4, AVI etc. anschauen, eben alles was der VLC abspielen kann.
Dank Linux/USB-Anschluss kann ich sie sogar mit einem WLAN-Stick anbinden. Für 20,- € eine neue Frontblende, einen Slimline DVD-Brenner und die echte Bastelei geht los (zumindest für 10 Minuten). Dann kann sie auch CD/DVDs abspielen und ggf. Filme gleich brennen.
Allerdings hat sie mE. drei echte Nachteile: 1. der Preis, 2. kein WOL und 3. das absolut miese Display (über 1 Meter Entfernung ist so gut wie nix mehr abzulesen [und bei 90,- € für ein OLED-Kit hört bei mir die Bastelleidenschaft dann auch auf :lol: ])

Autor:  Payne [ Sa 11. Apr 2009, 21:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: TVB-Parser für TV-Browser

dumme frage aber was kostet sone dreambox, und hat die hdmi und kann hd?

Autor:  KaiserFranz [ Sa 11. Apr 2009, 23:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: TVB-Parser für TV-Browser

im prinzip ist die db ein linuxbasierter tv-receiver. unterm strich ist sie aber die eierlegende wollmilchsau was tv-wiedergabe, festplattenrecorder und htpc angeht. aufgrund der linux struktur läßt sich quasi so ziehmlich alles programmieren, was das multimediaherz begehrt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Dreambox

die neueste version dm8000 kann natürlich hd und hat nen dvi ausganf, kostet aber mit ner 1tb festplatte knappe 1200€

Autor:  Borg [ So 12. Apr 2009, 09:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: TVB-Parser für TV-Browser

So paar Kleinigkeiten wie z.B. Emails am TV lesen, oder auf YouTube Videos anschauen, Anrufanzeige (mit Rückwärtssuche über DasÖrtliche.de), Webcams anschauen etc.pp. bringen mich nach wie vor ins Schwärmen.
Los geht es bei ca. 100,- €: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
HD ab ca. 400,- €: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
HDMI hat zum Glück keine, wird mittels beiliegendem Adapter gelöst (=kein HDCP :D ).

Alternativen, was z.B. Linux als BS anginge, wären die Qbox und AzBox. Kann ich aber leider nix zu sagen.

Autor:  KaiserFranz [ So 12. Apr 2009, 10:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: TVB-Parser für TV-Browser

Borg hat geschrieben:

HDMI hat zum Glück keine, wird mittels beiliegendem Adapter gelöst (=kein HDCP :D ).


deshalb ist sie für mich auch zu teuer, mit dem verbauten 400mhz prozessörchen ist das nicht drin.

ich hab mich für die geteilte version entschieden htpc und hdmi receiver, da die tv-karten im htpc nicht wirklich ein genuß sind

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/