Aktuelle Zeit: Fr 22. Jan 2021, 23:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 2 [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Win7 kostenlos?
BeitragVerfasst: So 8. Aug 2010, 18:59 
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2008
Beiträge: 869
Was ist denn *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. *** zu halten :?:



_________________
Ungerechter Frieden ist besser als gerechter Krieg!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Win7 kostenlos?
BeitragVerfasst: Mo 9. Aug 2010, 09:15 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2582
Wohnort: Unimatrix Zero
Keine Lizenz = R....kopie, egal ob jetzt Torrent oder sonst wo her...



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Win7 kostenlos?
BeitragVerfasst: Mo 9. Aug 2010, 10:37 
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2008
Beiträge: 869
Komisch! Wird aber in vielen Foren als legale Quelle genannt. Soll sich um die Microsoft-Server handeln. :gruebel:

Naja, ich brauchs ja nicht! :mrgreen:



_________________
Ungerechter Frieden ist besser als gerechter Krieg!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Win7 kostenlos?
BeitragVerfasst: Mo 9. Aug 2010, 11:13 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2582
Wohnort: Unimatrix Zero
Quelle ist schon legal, nur schau dir an wie sie aktiviert wird... ;)
Die Legalität wird nicht durch das Quellmedium (CD/DVD/Download etc.) hergestellt, sondern durch den Erwerb einer entsprechenden Lizenz zur Nutzung dieser. Diese fehlt dann eben.



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Win7 kostenlos?
BeitragVerfasst: Mo 9. Aug 2010, 11:43 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2207
yep, astrein illegal. .....activation cr@ck sagt eigentlich schon alles ;)

bzgl der quelle des downloads: die ist zwar von mir aus offiziell, aber win 7 ist nicht aktiviert eben nur 30Tage nutzbar, somit quasi shareware. die aktivierung machts zur r...kopie



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, AMD Ryzen 9 3900X@4350mhz, ASUS PRO WS X570-ACE, 32GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200, GTX 1080ti @1610mhz, 2x 1TB Samsung SSD 970 Evo M.2, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Win7 kostenlos?
BeitragVerfasst: Mo 9. Aug 2010, 19:00 
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2008
Beiträge: 869
Tja...meine Oma hätte gesagt: man kann alt werden wie ne kuh, man lernt immer noch was dazu! :mrgreen:


Edit 1: btw. Vielleicht nochmal kurz der Vorteil von Win7 64 bit gegenüber 32-bit? Frage gerade wegen *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. *** hier.
Muss ich beim PC-System an sich auf etwas bestimmtes achten, wenn ich von XP auf Win7 umsteige? Würdet ihr die 64-bit-Version empfehlen?



_________________
Ungerechter Frieden ist besser als gerechter Krieg!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Win7 kostenlos?
BeitragVerfasst: Di 10. Aug 2010, 23:14 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 936
32bit = 2 hoch 32 = ~ 4.000.000.000
64bit = 2 hoch 64 = ? (rechne es dir selber aus) ;)

wenn du auf win7 umsteigst, würde ich gleich auf das 64bit-system setzen. hauptvorteil ist, dass du somit mehr als 4gb ram nutzen kannst. die teiber sind ebenfalls ausgereift und immer mehr programme/tools erscheinen auch als 64bit-version. alles ist smoother!

du siehst, ein 64bit-bs bringt nur vorteile mit sich! :)


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Win7 kostenlos?
BeitragVerfasst: Di 10. Aug 2010, 23:40 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2207
DönerTier hat geschrieben:

du siehst, ein 64bit-bs bringt nur vorteile mit sich! :)



leider nicht immer. kann sein das ein paar sachen nicht laufen. (so z.b. mein netgear w-lan usb-adapter. gibts auch keine treiber für). 64bit würde ich nur einsetzten wenn du mehr als 3gb ram nutzt. ansonsten tuts die 32bit version auch. win7 ist als standard bs m.e. pflicht, auch weil die xp unterstützung ausläuft.

xp nutze ich nur noch auf einem htpc wegen mediaportal und meiner tv-karte (auch der treiber wegen)



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, AMD Ryzen 9 3900X@4350mhz, ASUS PRO WS X570-ACE, 32GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200, GTX 1080ti @1610mhz, 2x 1TB Samsung SSD 970 Evo M.2, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Win7 kostenlos?
BeitragVerfasst: Mi 11. Aug 2010, 04:31 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 2092
Wohnort: NRW
Jo, bei mir ähnlich. Hab hier auch Hardware die bei mir unter 64 bit nicht läuft weshalb ich nach wie vor auf allen Comps 32bit nutze.

Desk: XP Prof
HTPC: Windows 7 Ultimate
Lappi: Windows 7 Ultimate
Alt-Rechner: XP Prof


Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Win7 kostenlos?
BeitragVerfasst: Mi 11. Aug 2010, 08:21 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 936
stimmt, ein paar (alte) komponenten wollen partout nicht unter einem 64bit-bs laufen.... :(

ich persönlich bin aber der meinung, dass, sofern man schon auf eine neues modernes 64bit-bs setzt, auch solche teile ins private museum stellen sollte oder eben, wenn's denn unbedingt noch genutzt werden muss/soll, sich ein 'not 32bit-bs' installiert. ;)


Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron